Mitgliederrundschreiben Januar 1999

Liebe Mitglieder,

wie wir hoffen, haben Sie das neue Jahr gut begonnen. Nachdem der von uns mit initiierte Weihnachtsbaum auf dem Dalles zwischenzeitlich gefällt ist, gilt es, sich den in diesem Jahr anstehenden Terminen und Aufgaben zu widmen.

Zunächst steht am 19.2.1999 um 17:30 im Saal 2 des Rathauses die Preisverleihung, die von Herrn Oberbürgermeister Grandke vorgenommen wird, an. Wie Sie wissen, können wir nicht nur die Erstplazierten auszeichnen, sondern alle Teilnehmer mit einem kleinen Preis ausstatten. Damit ein entsprechender Rahmen gegeben ist, wäre es sehr schön, wenn Sie sich zu dieser Verleihung einfinden würden.

Die Planungen für den Dalles laufen nun über das Bauamt/Bauplanungsamt. Zusammen mit dem Preisträger soll der finanzielle Rahmen von dort kalkuliert werden. Die Umsetzung soll schrittweise erfolgen. Da öffentliche Mittel zur vollständigen Umsetzung nicht vorhanden sind, gilt es, solche auf andere Art und Weise zu beschaffen. Dem Vorstand schwebt zunächst vor, daß Mitglieder des Vereins im Rahmen eines Arbeitskreises darüber beraten, welche Möglichkeiten, solcherlei Mittel aufzubringen, vorhanden sind. Nicht nur rein finanzielle Mittel, sondern gegebenenfalls auch die Zuverfügungstellung von Arbeitsmaterialien – etwa von Baufirmen – können die Umsetzung des Projekts fördern. Im Hinblick auf die damit verbundene Öffentlichkeitsarbeit ist gut vorstellbar, daß dies für die eine oder andere Firma ein Anreiz sein könnte, Arbeitsmaterialien etc. zur Verfügung zu stellen.

Da sicherlich durch Aktivitäten auf dem Platz selbst Einnahmen zu erzielen sind, stellt sich der Vorstand vor, daß sich ein weiterer Arbeitskreis mit der Frage beschäftigt, welche Veranstaltungen, wie etwa Platzkonzerte, Märkte etc. – vergleichbar auch mit dem, was die Stadt Mühlheim seit vielen Jahren mit dem sogenannten Hofsommer veranstaltet- durchgeführt werden können. Wir werden zudem über den Stand der Unterschriftenaktion zu den Themen Flughafenerweiterung und Mainzer Ring berichten. Die Teilnahme an einem solchen Arbeitskreis gibt Ihnen die Möglichkeit, si9ch direkt an diesem Projekt zu beteiligen und sich selbst in die Vereinsarbeit einzubringen. Wir bitten Sie deshalb, sich schon jetzt den Termin für die nächste Mitgliederversammlung am 1. März 1999 um 20:00 Uhr, Ort: Wassersportverein Offenbach-Bürgel – Bootshaus zu notieren und zu überlegen, welchen Kreis Sie sich anschließen möchten. Gäste sind hier herzlich willkommen. Wir erinnern Sie bei dieser Gelegenheit daran, auch um die Gewinnung neuer Mitglieder ständig besorgt zu sein. Wir hoffen auf rege Teilnahme und verbleiben

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.